„Ab Montag, 11. Mai werde ich regelmäßig Telefonsprechstunden für Bürgerinnen und Bürger in meinem Wahlkreis anbieten“, kündigt der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Groß an. „Weil zurzeit keine öffentlichen  Veranstaltungen, keine Marktstände oder sonstige Treffen stattfinden können, möchte ich mich telefonisch mit Interessierten austauschen. Mir ist wichtig, ihre Fragen, Hinweise und Anliegen aufzunehmen und in meine Arbeit einfließen zu lassen.“

Das Wahlkreisbüro von Michael Groß kehrt aus dem Homeoffice zurück: Ab kommenden Montag, 4. Mai, ist das Marler Büro auf der Victoriastr. 63 wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Besucher werden gebeten, die derzeit gültigen Schutzmaßnahmen zu beachten: Eintritt nur einzeln und mit Mund-Nasen-Schutz sowie die Einhaltung des Mindestabstandes von zwei Metern zu den Mitarbeitern.

Anmeldungen für die Telefonsprechstunde am 11. Mai von 16 bis 17.30 Uhr werden  telefonisch unter 02365 32444 oder per Email unter michael.gross.wk@bundestag.de entgegengenommen.