„Gekommen, um zu hören“, so der Titel, unter dem der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Groß zu seinen nächsten mobilen Sprechstunden einlädt. Wie schon regelmäßig in der Vergangenheit, möchte sich Groß mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort austauschen.

Von Dienstag, 1. Oktober bis Samstag, 12. Oktober finden in allen fünf Wahlkreisstädten Bürgersprechstunden statt. Interessierte sind herzlich zu Gesprächen und Diskussionen über politische Themen mit dem Abgeordneten eingeladen. Darüber hinaus werden SPD-Kommunalpolitiker/innen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.