Lieber Besucherin, lieber Besucher,

am 24. September 2017 ist Bundestagswahl. Grundsätzlich dürfen alle Deutschen, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben, bei der Bundestagswahl wählen. Bei der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017 werden nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes im Bundesgebiet etwa 61,5 Millionen Deutsche wahlberechtigt sein, davon 31,7 Millionen Frauen und 29,8 Millionen Männer. Zu den Wahlberechtigten gehören etwa 3,0 Millionen Erstwählerinnen und Erstwähler.

Aus verschiedenen Gründen ist vielleicht dem Einen oder der Anderen nicht möglich, am Wahltag wählen zu gehen. Die Stimme muss jedoch nicht verloren gehen, denn es gibt ja die Möglichkeit der Briefwahl. Ab dem 14. August werden in den verschiedenen Städten des Wahlkreises die Wahlbenachrichtigungen versandt. Die Briefwahlunterlagen sind einfach zu beantragen: wk122.brfwhl.de

Anzeigen
Verstecken