Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ initiiert jedes Jahr den „Tag der kleinen Forscher“ als bundesweiten MitmachTag für gute frühe MINT-Bildung. In diesem Jahr findet er am 19. Juni statt und steht unter dem Motto „Zeigst du mir deine Welt? Vielfalt im Alltag entdecken“ und damit ganz im Zeichen von Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Bildung für nachhaltige Entwicklung unterstützt Mädchen und Jungen dabei, unsere komplexe Welt mit ihren begrenzten Ressourcen zu erforschen und zu verstehen. In Zeiten von verstärkten Integrationsherausforderungen und rasant voranschreitendem technischen Wandel sind eine offene Perspektive und ein Verständnis für globale Zusammenhänge essentiell.

An dieser Stelle möchte ich Sie noch einmal herzlich einladen, in diesem Jahr am 19. Juni oder in den Wochen davor oder danach mit Kindern gemeinsam auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu gehen.

Alle Kitas, Horte und Grundschulen dürfen mitmachen, unabhängig davon, ob sie ein „Haus der kleinen Forscher“ sind. Weitere Hintergrundinformationen und viele neue Forscherideen finden Sie auf

www.tag-der-kleinen-forscher.de

Anzeigen
Verstecken